Letztes Feedback

Meta





 

Onlinefitnessstudios & Co.

Ich war auf der Suche nach Seiten, wo man online wie halt in einem Fitnessstudio an Workouts teilnehmen kann. Nur ohne die Geräte. Außerdem hat man da nie die Ausrede das man jetzt nochmal los müsste, Tasche packen und das es ja so weit weg und das Wetter schlecht sei.

Das Wetter schlug mir die letzten Wochen sowieso auf die Stimmung. Nur Wind und Regen kann ja dem abnehmen nicht förderlich sein.

Auf welche seiten bin ich gestoßen?

1. gymondo.de, hier kann man sich erstmal 30 Tage kostenlos umsehen.Mir gefällt allerdings nicht das man sich zwingend für ein Programm entscheiden muss. Ich hätte lieber Zugang zu allen Workout-Videos und würde mir selber immer 1 raussuchen, statt eins vorgegeben zu bekommen.Das ist gerade bei stark Übergewichtigen wichtig, die vielleicht nicht alle Übungen/Sportarten machen dürfen

 2. hip90.com, hatte ich schonmal eine längere Mitgliedschaft und fand ich von der Workoutauswahl sehr gut. Die Basismitgliedschaft ist kostenlos, beinhaltet allerdings nur die 3 min. Workoutvorschau.

3. fin.de, hier kann man Held sein oder einfach nichts zahlen. Held kann man ab 2,5 / Monat werden und die Seite damit unterstützen oder das ganze kostenfrei überspringen. Für Helden werden natürlich auch mehr Workouts freigeschaltet und ich finde 2,5 / Monat dafür völlig in Ordnung.  Die Seite ist übersichtlich und bietet viele Funktionen. Zum reinschnuppern schadet die kostenfreie Mitgliedschaft also auf keinen Fall. Klare Empfehlung!

4. newmoove.de, sehr frische Seite, mit aktuellen Workouts, derzeit mit 4-Wochen.Sommerfigur-Programm, sehr gute Auswahl an Workouts, hier kann man 1 Woche gratis testen. Auch eine klare Empfehlung wegen der Vielfalt der Workouts und Themengebiete. Hier kann man sich auch für Ernährung registrieren, dieses kostet allerdings auch nochmal extra.

5. fitnessraum.de, anmelden und "2 Wochen lang gratis trainieren", alllerdings nur wenn man nicht zufrieden ist, sonst zahlt man direkt ab der Anmeldung. Was ich hieran toll finde das man alle fit for fun workouts findet und auch hier gibt es eine sehr große Auswahl unterschiedlichster Workouts.

6. fitkurs.de, hier braucht man keine kostenpflichtige Mitgliedschaft, denn entweder lädt man sich einen einzelnen Kurs oder ein Paket wie z.b. das Abnehmpaket herunter. Kosten somit einmalig für den Videokauf.

 

Ich mache mir die Inhalte fremder Seiten nicht zu eigen. Die oben genannten Anbieter führen direkt auf die Seite des Anbieters. Monatliche Kosten kann man auch dort nachlesen.

2.6.13 11:52

Werbung


bisher 2 Kommentar(e)     TrackBack-URL


seelendiaet (5.6.13 12:57)
Oh bei den Seiten werde ich dann mal reinschauen. Aber: Auch auf Youtube gibt es zahlreiche Angebote was das Training für Daheim betrifft - ich dort schon einiges nützliches gefunden


ein-mops-wird-schlank / Website (8.6.13 11:30)
genau youtube hat auch viele tolle sachen, aber leider habe ich immer nur kurzvideos gefunden

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen