Letztes Feedback

Meta





 

hektische Tage und Wochen...

...mein Gewicht stagniert, wobei das in Ordnung ist, da ich jetzt ca. 2 Wochen auch gar nicht drauf geachtet hab, weil alles drunter und drüber ging und ich teils einfach irgendwas gegessen hab

auf arbeit war es dann teilweise auch mal so stressig das ich nervennahrung a la snickers oder kit kat brauchte, alles auch vollkommen ok wenn es im rahmen bleibt

mich stört es auch nicht, wenn das gewicht langsam runtergeht und erstmal nix passiert, hauptsache die tendenz geht dauerhaft nach unten und nicht wieder nach oben

ich sehe das abnehmen relaxt und alltagstauglich, mir bringt es nichts mich in einen rahmen fürs abnehmen zu sperren und dann irgendwann zusehen zu müssen wie das gewicht bleibt

das schlechte wetter und die kritische hochwasserlage, die auch meine stadt schwer traf, waren zuhends auch motivationskiller, aber da muss man sich einfach aufraffen und neue suchen

ich dusche gleich, denn jetzt ist hier eine affenhitze und ich sowas von durch danach mache ich es mir draußen unterm schirm mit der neuen women´s health gemütlich, eine bessere motivation gibt es wohl nicht

schönes wochenende allen

 

8.6.13 11:29

Werbung


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen